Sonnenblumen-Brötchen


Kleine, eifach und schnell gebackene Brötchen zum Sonntagsbrunch oder für in die Schule als Znüni. Genau das sind die feinen Sonnenblumenkern-Brötchen. Auch mit Konfitüre bestrichen schmecken sie ausgezeichnet. Um kleine schön geformte Brötchen herzustellen empfehle ich die Brötchenform von Betty Bossi.

INFO

für 8 kleine Brötchen

ZUTATEN

250 G

Mehl

250 G

Quark

1 TL

Backpulver

1 TL

Salz

1 EL

Zucker

1

Ei zum bestreichen

ca. 30 G

Sonnenblumenkernen

ZUBEREITUNG

Ofen auf 200°C Umluf vorheizen.

Mehl mit Backpulver, Salz und Zucker mischen. Quark dazu mischen und gut durchkneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

Teig zu acht Brötchen formen oder gleichmässig in die Formen verteilen und Sonnenblumenkernen darauf verteilen.

ca. 18 min Backen

PDF

HIER

#Sonnenblumenkernen #brot #brötchen #znüni #einfach #schnell #TanjaZogg #Happyswetts #Frühstück #Zmorge